Duales Studium

Zweigleisig lernen. Eindeutig abschließen.

Mit der Entscheidung für ein duales Hochschulstudium treffen Sie die Wahl für interessante Aufgabenstellungen in der Praxis, Teamarbeit mit erfahrenen Profis und den Einstieg in eine vielversprechende Karriere.

Unser Studienangebot

Eine Übersicht, an welchen Bertrandt-Standorten die jeweiligen Studiengänge angeboten werden, erhalten Sie hier.

Kaufmännische DH-Studiengänge

Dienstleistungsmanagement

Der Studiengang BWL – Industrie/Dienstleistungsmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg vermittelt die Inhalte des klassischen BWL-Studiums: Allgemeine und spezielle BWL, wie Marketing, Personal, Finanz- und Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre, Recht, Fremdsprachen, Mathematik, Statistik und IT-Grundlagen.

Zusätzlich können Sie ein passendes dienstleistungsbezogenes Profilfach wählen, zum Beispiel Dienstleistungsmanagement, International Business oder Unternehmensberatung.

mehr erfahren

Technische DH-Studiengänge

IT-Automotive

Die Inhalte des Studiengangs IT-Automotive an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg sind an den Anforderungen der Automobilindustrie ausgerichtet. Von besonderer Bedeutung sind die Entwicklung von Steuerungs- und Überwachungssystemen sowie der Aufbau und Einsatz von Fahrerassistenz- und Fahrerinformationssystemen. Außerdem werden fahrzeugspezifische Grundlagen, Antriebs- und Steuerungssysteme, Mikrocontroller- und Sensortechnik, Datenweitergabe über lokale Bussysteme im Fahrzeug, Regelungstechnik, Fehlerdiagnose, Softwarearchitektur Onboard und Offboard, Funktionale Systeme und Verbundabsicherung mittels HiL und SiL vermittelt.

Kooperative Studiengänge

Fahrzeugtechnik

Das Studium im Praxisverbund Bachelor of Engineering Fahrzeugtechnik integriert Wissenschaft, Theorie und Praxis. Nach nur vier Jahren schließen Sie das Studium ab und haben zusätzlich eine Ausbildung zum/zur Technischen Produktdesigner/-in absolviert.

Sie werden im Bereich Fahrzeugaufbau spezialisiert und setzen neben den allgemeinen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Lehrgrundlagen Schwerpunkte in der Karosseriekonstruktion und -berechnung, der Ausstattungsentwicklung, dem Leichtbau, der Fahrzeugsicherheit sowie den Entwicklungs- und Fertigungsprozessen.

mehr erfahren